Letterwald Mainz

Literatur • Moderation • Veranstaltungen
Aktuelles

CULTURE-Y: Livesendung vom 7.11.21

Es gibt Anfragen, die sagt man einfach direkt zu. CULTURE-Y war solch eine Anfrage und kaum fünf Tage später fand ich mich im Livestudio der Band HANNE KAH ein. Seit dem ersten Lockdown 2020 produziert die Mainzer Band Livesendungen, um nationalen und internationalen Künstler:innen eine Plattform zu bieten. Erst aus dem Frankfurter Hof, dann aus ihrem Hausstudio. Alles machen sie selbst, von der Moderation durch die fantastische Hanne Kah herself, bis hin zu den Kameras liegt alles in der Hand der Band. Das ist sympathisch und das merkt man an der lockeren und herzlichen Atmosphäre.

Mein erster richtiger Termin also für „Ein Kreis aus Salz“ und dann auch noch in der Finalsendung dieser schönen Kultursendung. Würde ich sagen, dass ich nicht stolz wäre, würde ich lügen. Viele Konjunktive. Der Indikativ aber sind Interview und Lesung vor einem Livepublikum. Ob ich die Fragen vorher wissen wolle. Kurz überlegt und ‚Nein‘ gesagt, ich antworte lieber spontan. Alles klar, dann Backstage und mit den anderen Künstler:innen geplauscht. Alles sehr professionell, alle sehr nett und zugewandt. Während die Musik spielt, schleiche ich mich zur Couch für einen fliegenden Wechsel. Plötzlich bin ich da und das Interview beginnt.

Normalerweise stelle ich die Fragen in der Rolle der Moderatorin und bin nun doch etwas aufgeregt, selbst antworten zu müssen. Aber es läuft gut, Hanne Kah macht eine tolle Moderation und ich habe das Gefühl, dass das Gespräch interessant verläuft und es auch etwas zu lachen gibt. Gelesen wird natürlich auch noch und ich habe den Text „500 Miles“ mitgebracht, als literarisches Abschiedsgeschenk für die Finalfolge von CULTURE-Y. Aber seht doch einfach selbst, die ganze Sendung gibt es auf YouTube:

 

Ich freue mich total und danke herzlich für die Einladung! Und ein Shoutout geht natürlich an die anderen Gäste dieser Folge:
Culture-Y
Hanne Kah
Doriane Kamdem Mabou
Julian David
Kinderkrebshilfe Mainz e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.