Buchhändlerin-für-einen-Tag bei ERLESENES & BÜCHERGILDE

Nanu, er steht denn da bei Elesenes & Büchergilde? Am 16. Juli machte die Belegschaft meiner Lieblingsbuchhandlung einen Wandertag und ich durfte gemeinsam mit zwei weiteren Stammkundinnen den Laden hüten! Natürlich haben wir zuvor vom Team eine Einweisung bekommen, wurden in Kassenkunde unterrichtet und versuchten uns am Bestellsystem. Dabei wurde schnell klar, dass zum Buchhändler:innen-Wesen […]

LESUNG | Mainzer Kulturgärten im KUZ (01.06.2022)

Ilja und ich waren am 1. Juni zu Gast bei den Mainzer Kulturgärten im KUZ und haben „Ein Kreis aus Salz“ in einer Autorenlesung vorgestellt! Das Wetter hat ganz wunderbar gehalten, auch wenn die Sonne vielleicht etwas zu hell für die düsteren Geschichten schien 😉 Und vielen Dank natürlich an das allerbeste Publikum <3   […]

Kick-off „Mainz liest ein Buch“

Nun soll unser Lesefestival endlich stattfinden: Vom 18. bis 25. September 2022 heißt es „Mainz liest … NERINGA von Stefan Moster“! Seit nun schon zwei Jahren bin ich Mitglied im Verein „Mainz liest“ und nach Monaten der Eiszeit taut unser Planungsblümchen so langsam auf und wir freuen uns auf viele interdisziplinäre Veranstaltungen, Workshops und Führungen […]

LESELAMPE #9 in der Dorett Bar (05.05.2022)

Hurra, die Leselampen-Saison hat wieder begonnen! Und wir sind voller Zuversicht, dass die baldigst ausgetüftelten Termine stehen bleiben und wir unsere drei Ausgaben in diesem Jahr wie geplant machen können 🙂 Der erste Termin jedenfalls war schon einmal ein voller Erfolg! Bei ausverkaufter Dorett Bar konnten wir unsere ausgefallene Leselampe vom November 2021 nachholen und […]

TEXTKONTOR #1 im Literaturhaus Wiesbaden (21.04.2022)

Nach Wochen der Planung (und Vorfreude) feierte das TEXTKONTOR endlich Premiere im Literaturhaus Villa Clementine Wiesbaden. Die neue Lesebühne im Anderen Salon soll Autor:innen aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet eine Bühne bieten. Dazu gibt es Live-Musik für eine lockere-loungige Atmosphäre. Alle zwei Monate findet das TEXTKONTOR nun statt und ich freue mich riesig, für das Konzept, […]

REZENSION | „Ein Kreis aus Salz“ bei MeenzerBuuchMeedsche

Von Beate/fuexchen_101 In Auszügen: „Der Schreibstil ist poetisch, aber nicht unkompliziert. Er ist bildhaft, aber nicht langweilig. […] Alles in allem hatte ich zumindest eine unterhaltsame Lesezeit. Manchmal ist es also gar nicht so verkehrt, mal über den Tellerrand zu schauen und den Horizont zu erweitern. Von mir gibt es vier Sterne.“ ⭐⭐⭐⭐ Vielen Dank […]

Artem trifft: Interview mit Sarah Beicht

ARTEM TRIFFT! | Interview & Lesung

Artem Zolotarov führt seit 2019 Interviews mit Kunstschaffenden aus allen möglichen Richtungen: von Kabarett oder Zauberei bis hin zum Poetry Slam. Im Februar besuchte er mich mit seinem Diktiergerät und wir sprachen unter anderem über „Ein Kreis aus Salz“ und den Literaturbetrieb:

ALLGEMEINE ZEITUNG MAINZ: Portrait (10.02.22)

Ich freue mich sehr darüber, dass in der Allgemeinen Zeitung Mainz ein Portrait über mich und meine literarische Arbeit erschienen ist! Nachdem ja leider immer noch keine Lesungen möglich sind, habe ich versucht, auf anderem Wege etwas Pressearbeit zu machen und anscheinend mit Erfolg 🙂 Vielen Dank für diesen schönen Artikel und die Sichtbarmachung von […]

REZENSION | „Ein Kreis aus Salz“ auf booknerds.de

Von Britta Röder, www.booknerds.de, 01/2022   Echte Indiebook-Perle „Ein Kreis aus Salz“ ist das im Rhein-Mosel-Verlag erschienene Debüt von Sarah Beicht. Dass Beicht jedoch alles andere als eine Debütantin ist, belegt die in Mainz lebende Schriftstellerin mit ihren dreizehn Erzählungen auf brilliante Weise. Auf knapp 110 Seiten beeindruckt die Autorin damit, wie vielfältig sie erzählen […]