Letterwald Mainz

Literatur • Moderation • Veranstaltungen
Aktuelles Veranstaltungen

Irgendwas mit Medien?

Autor, Verleger oder lieber doch irgendwas mit Medien? Die richtige Berufswahl ist schwierig und auch nach einem gelungenen Einstieg in die Arbeitswelt noch lange nicht abgeschlossen. Für alle Unentschlossenen, Zögerer und Wechselwoller gibt es zum Glück praktische Messen und Informationsveranstaltungen, bei denen man sich mit Flyern nur so eindecken kann.

Am 9. und 10. September findet in der Rheingoldhalle die Berufsinformationsmesse Rheinhessen statt, bei der über 100 Aussteller ihre Unternehmen vorstellen. Auch einige buchnahe Berufsmöglichkeiten werden hier vorgestellt.

Als Ausbildungsberufe sind hier etwa die Druckerei Wolf und der Medienservice Rhein-Main (VRM)  zu nennen, hier hat man immerhin tagtäglich mit Papier zu tun. Außerdem kann man sich eventuell sogar schreiberisch betätigen, wenn man bei der Verlagsgruppe Rhein-Main eine der begehrten Stellen bei einem der vielen Printmedien ergattert.

Auch verschiedene, universitäre Studiengänge werden hier vorgestellt, so kann man sich unter anderem über Deutsch, Englisch, Kommunikationsdesign oder das wohlklingende Gutenberg-Intermedia informieren. Und wem das noch nicht genug ist, der kann sich nach Voranmeldung bei zahlreichen Workshops selbst ausprobieren.

Weitere Infos gibt’s unter www.bim-rheinhessen.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.