Über die Autorin

SARAH BEICHT, geb. 1993, ist freie Autorin und Studentin der Anglistik aus Mainz.
Veröffentlicht wurde sie unter anderem in „SCHRiTTE“, „FreiDenker“ oder den Anthologien „Dark Creatures“ und „Text and the City“. Im Jahr 2015 konnte sie den Jugendliteraturpreis der Stadt Frankfurt gewinnen und wurde zur Jugendliteraturwerkstatt Graz eingeladen, 2017 landete sie beim „iGhost-Wettstreit“ auf dem ersten Platz. Zu hören war sie unter anderem auf der Frankfurter Buchmesse, der Textbühne Mainz, beim Pink Carpet und im Lesezimmer sowie auf der Studiobühne Berlin. Derzeit arbeitet sie an einem Erzählband, der ihre Geschichten an der Schwelle des Makabren zusammenfasst. Daneben bloggt sie auf Gutenbergs Letterwald über die Literaturszene ihrer Heimatstadt.

Referenzen zum Download

Textaufträge, Kontakt und Leseanfragen an info@letterwald-mainz.de.