Gutenbergs Letterwald

Bücher • Lesen • Mainz & mehr

(Presse-)Freiheit und andere Geschichten

Die eigene Freiheit wird einem erst bewusst, wenn man sie einmal nicht mehr hat. Ein Thema, das so aktuell wie omnipräsent ist, wird kommenden Dienstag, den 3. Mai, besonderes Gehör finden. Zum Tag der Pressefreiheit veranstaltet Amnesty International Mainz im Schick & Schön eine Lesung, die sich auf unterschiedlichste Weise mit diesem Thema befasst. Die […]

Welttag des Buches

Unser aller Feiertag rückt näher und fällt in diesem Jahr sogar auf einen Samstag. Zum Welttag des Buches am 23. April gibt es in ganz Deutschland Aktionen rund um das Thema Lesen und gelesen werden, natürlich auch in Mainz. Die Öffentliche Bücherrei – Anna Seghers feiert diesen Tag mit einer Wunschbuch-Aktion. Unter dem Motto „Meine […]

Rocker-Urgestein beim Pink Carpet

Zur achten Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Pink Carpet“ hat sich der Gonzo-Verlag einen ganz besonderen Gast auf die Bühne geholt. Musikjournalist und -produzent Hollow Skai wird aus seinem Roman „Hellborn: Die Memoiren eines Rockstar-Mörders“ lesen und bestimmt auch aus dem Nähkästchen der Musikbranche plaudern. Der pinke Teppich wird am 21. April um 21 Uhr vor der […]

Die mit dem Wolf tanzt

Pünktlich zum Welt-Lupus-Tag am 10. Mai stellt Ayana Yaris im Mainzer Rathaus (Jockel-Fuchs-Platz 1, 55122 Mainz) ihr Buch „Die Ballerina und der Wolf“ vor. Ab 18 Uhr liest sie von ihrer Kindheit und Jugend in Somalia, wo sie ihrer großen Leidenschaft, dem Ballett-Tanz, nachgeht, bis ihr immer wiederkehrende Beschwerden schließlich den Boden unter den Schläppchen […]

Neuer Lesestoff auf der Buchmesse RLP

Frühlingszeit ist Lesezeit! Und wo informiert man sich besser über den neuesten Stoff als in einer Halle voller Bücher. Vom 22. bis 24. April wird die Alte Lokhalle Mainz zum Pilgerort für Bibliophile und bedient mit über 50 Ausstellern vom regionalen Krimi bis zur philosophischen Abhandlung jeden Geschmack. Wem die Augen vom vielen Lesen schon […]

Quer-Lesen in der Bar jeder Sicht

Wem der Lesestoff bei der Buchmesse Rheinland-Pfalz am Wochenende noch nicht genügt, dem sei zum „Queer Gelesen“, dem schwullesbischen Lesefestival, in der Bar jeder Sicht (Hintere Bleiche 29, 55116 Mainz) geraten. Vom 22. bis 24. April kann man hier insgesamt 13 Lesungen lauschen, die sich allesamt mit schwulen, lesbischen und trans Themen befassen. Eröffnen wird […]