Letterwald Mainz

Literatur • Moderation • Veranstaltungen
Aktuelles In eigener Sache

Neuerscheinung: Gegend Entwürfe 20/21

Die Sonnenblume auf dem Cover schickt die Sonnenstrahlen schon voraus: Pünktlich zum Frühlingsbeginn liegt dieses wunderschöne Buch auf meiner Fußmatte und ich bin stolz wie Oskar 🙂 Mit vollem Titel vermessen die Gegend Entwürfe 20/21: Lesebuch für Literatur aus Rheinland-Pfalz unser Bundesland von Prosa nach Lyrik, Drama bis Essay. Ich mache einen kleinen Tanz, dass auch ich eine Geschichte beisteuern durfte: In „Das Zaudern vor dem Zebrastreifen“ habe ich mich mit feministischen Themen befasst und Spaß mit dem Format und der Erzählerstimme gehabt.

Nicht nur das, ich durfte auch das Lektorat übernehmen und redaktionell mitarbeiten. Seit Mai 2020 hat dieses Buch fortan meinen Schreibtisch belegt, denn es gab viel zu tun: Korrektur lesen, mit Autor:innen kommunizieren, Bukowski-Briefe übersetzen und natürlich an meiner eigenen Geschichte feilen. Daraus gewachsen ist nun diese Sonnenblume mit Schutzumschlag, Hardcover und Lesebändchen. Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an die beiden Herausgeber Michael Au und Alexander Wasner.

Neben Dossiers zu Bukowski und Proust versammelt dieses Buch des Weiteren Texte von Sabrina Albers, Robin Baller, Hans-Jürgen Balmes, Ingo Bartsch, Alexander Broicher, Emil Fadel, Marius Goldhorn, Jürgen Heimbach, Leonie Höckbert, Francis Kirps, Kai Kraus, Hermann Kurzke, Stefan Moster, Thomas Palzer, Ramona Raabe, Mario Reis, Monika Rinck, Norbert Scheuer, Tobias Siebert, Miriam Spies, Leona Stahlmann, Jochen Veit, Frank Witzel, Ror Wolf und Hans Dieter Zimmermann.

Die Gegend Entwürfe 20/21 sind im Verlag Königshausen & Neumann erschienen und kosten 24,90 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.