Referenzen & Kontakt

SARAH BEICHT, geb. 1993, studierte English Literature and Culture (konsekutiver M.A.)
sowie Filmwissenschaft (B.A.) und ist freie Autorin, Moderatorin und Veranstalterin aus
Mainz.
Im Herbst 2021 erschien ihr erster Erzählband im Rhein-Mosel-Verlag. Ihre Kurzgeschichten wurden in verschiedenen Literaturzeitschriften und Anthologien
veröffentlicht, viele davon wurden ausgezeichnet unter anderem mit dem Jugendliteraturpreis der Stadt Frankfurt oder als Finaltext des Literaturförderpreises der Stadt Mainz. Für das Literaturhaus Villa Clementine Wiesbaden ist sie als freie Mitarbeiterin tätig und betreut dort neben verschiedensten Projekten unter anderem die Lesebühne „Textkontor“ sowie die Redaktion des Programmhefts „Lesezeichen“.  Daneben pflegt sie gemeinsam mit Ingo Bartsch ihre eigene Lesebühne „die Leselampe“, zu der sie das Magazin „Lampenfieber“ herausgibt.

Sarah Beicht_Bibliografie und Referenzen

Sie suchen einen frischen Text, der die Zielgruppe einfängt und mit Information und Präzision in seinen Bann zieht? Oder Sie sind schon einen Schritt weiter und brauchen einen geschulten Blick von Außen mit einem umfassenden Lektorat? Vielleicht fehlt Ihnen aber auch noch die perfekte Referentin für einen Schreib- oder Bloggerworkshop? Schreiben Sie mir gerne: info@letterwald-mainz.de.