Gutenbergs Letterwald

Bücher • Lesen • Mainz & mehr
Aktuelles Lesungen Veranstaltungen

Mainz liest bunt: Vorlesewochenende vom 14. bis 18.11.

Am 16. November heißt es in ganz Deutschland wieder Ohren auf und zugehört, denn es ist Bundesweiter Vorlesetag. Nur die Mainzer, die nehmen es mal wieder nicht so genau und veranstalten gleich ein ganzes verlängertes Wochenende vom 14. bis zum 18. November. Unter dem Motto “Auf den Spuren Gutenbergs” wird es im ganzen Stadtgebiet zumeist kostenlose Veranstaltungen rund um das vorgelesene Wort geben.

Eröffnet wird das Wörterschmausen am Mittwoch, den 14. November, von der wunderbaren Leonie Höckbert, mit der ich letztes Jahr im Finale um den Mainzer Literatur-Förderpreis lesen durfte. Sie trägt um 19 Uhr noch einmal ihren Dramenauszug “Der Hungrige isst sich schließlich selbst” in der Kunsthalle vor. Ansonsten stehen verschiedenste Lesungen und literarische Veranstaltungen in der Opel Arena, im Gutenberg-Museum oder dem WIRTH Kinderladen an.

Weitere Infos sowie das komplette Programm gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.